Home / Wellness / 13 Natürliche Grippemittel: Wie man es besiegt und sich schnell besser fühlt

13 Natürliche Grippemittel: Wie man es besiegt und sich schnell besser fühlt

Hattest du schon mal Grippe?

Nun, bis vor ungefähr einer Woche hätte ich diese Frage mit „Nein“ beantworten müssen. Letztes Wochenende saß ich an meinem Schreibtisch und beendete einige Arbeiten, als ich merkte, dass mein Hals wund wurde und ich schnell an Energie verlor.

Aber wer hat Zeit, krank zu sein? Also ging ich den ganzen Tag und die Hälfte des nächsten Tages durch, bis ich die Ziegelmauer der Krankheit traf. Die Grippe stinkt natürlich!

Dies ist jedoch kein Grund, nicht dagegen anzukämpfen und es so natürlich wie möglich zu tun. Ich meine, wenn Sie das, was bereits vorhanden ist, nutzen und die Kosten des Arztes vermeiden können, warum würden Sie es dann nicht tun?

Hier sind einige natürliche Heilmittel, die Ihnen helfen könnten, die Grippe zu bekämpfen:

Haupthilfsmittel für die Grippe

Was ist die Grippe?

Bevor wir uns mit der natürlichen Heilung der Grippe befassen, besprechen wir zunächst, was die Grippe eigentlich ist. Grundsätzlich ist die Grippe ein Virus, weshalb es so schwer ist, sie auszuschalten. Da es sich um ein Virus handelt, bedeutet dies, dass Antibiotika Ihnen bei der Überwindung der Grippe nicht helfen.

Sie sollten nach diesen Symptomen suchen, wenn Sie versuchen, die Grippe zu erkennen:

  • Ermüden
  • Ein Husten
  • Halsschmerzen
  • Fieber
  • Gliederschmerzen
  • Erbrechen
  • Durchfall

Wenn Sie feststellen, dass Sie eines dieser Symptome haben, wissen Sie, dass Sie sie nicht ignorieren können und dass Sie alles tun sollten, um sie so schnell wie möglich zu behandeln.

Nun, hier sind die Behandlungsmöglichkeiten:

1. Ruhe

über Health.com

Das Beste, was Sie tun können, um die Grippe zu bekämpfen, ist einfach, sich auszuruhen. Ihr Körper bekämpft ein wirklich böses Virus. Sie müssen nicht unterwegs sein, um andere Menschen zu infizieren.

Stattdessen müssen Sie zu Hause bleiben, wo Sie weniger Menschen der Grippe aussetzen können, und gleichzeitig Ihrem Körper die Möglichkeit geben, gegen das anzukämpfen, was ihn so krank macht. Ohne viel Ruhe geht das nicht.

Wenn Sie sich also nicht wohl fühlen, pflanzen Sie sich an einen bequemen Ort, schnappen Sie sich eine Decke und fangen Sie so viele Zs wie möglich. Ihr Körper wird es Ihnen danken.

2. Knochenbrühe

Knochenbr%C3%BChe“ ist eine gro sache um an der grippe zu nippen oder target=“_blank“ rel=“noopener“>Suppe daraus zu machen . Lassen Sie mich das umformulieren, damit jemand anderes Ihnen Suppe macht, wenn Sie die Grippe haben. Sie werden keine Lust zum Kochen haben, wenn Sie an einer Grippe leiden, und Sie sollten zu diesem Zeitpunkt auch kein Essen für den Verzehr durch andere Personen zubereiten.

Aber ich schweife ab, Knochenbrühe ist wunderbar bei der Unterstützung Ihrer Darmgesundheit. Wenn Ihr Darm einen Schub bekommt, ist es auch Ihr Immunsystem.

Sie möchten sich also mit etwas Gesundem (wie Knochenbrühe) verwöhnen, wenn Ihr Immunsystem gegen etwas so Böses wie das Grippevirus ankämpft.

3. Echinacea

Dieses kleine Kraut ist nicht nur wunderschön anzusehen, es ist auch ein Kämpfer. Echinacea ist dafür bekannt, Viren abzutöten.

Das ist eine große Sache, denn obwohl Ärzte Tamiflu (ein Medikament zur Bekämpfung des Virus) erhalten haben, ist es nach den ersten 48 Stunden des Grippevirus nicht mehr wirksam, und viele Menschen bekommen es keine Auswirkung davon, es überhaupt zu nehmen.

Aber mit diesem Kraut legen Sie es einfach in warmes Wasser und gurgeln es. Es beginnt dann mit der Bekämpfung des Virus und hat nicht annähernd den gleichen Preis, den Tamiflu haben kann.

4. Probiotika

Nehmen Sie täglich ein Probiotikum ein? Wenn ja, dann wollen Sie diese Angewohnheit auf jeden Fall beibehalten, während Sie die Grippe aushalten.

Aber selbst wenn Sie dies nicht tun, möchten Sie vielleicht einen Freund oder ein Familienmitglied in den Laden laufen lassen, um etwas für Sie abzuholen, während Sie an der Grippe leiden.

Auch hier ist die Aufrechterhaltung eines gesunden Darms genau das, was Ihr Immunsystem braucht, um das Grippevirus loszuwerden.

5. Zink

Sie können Zinkmengen auf verschiedene Arten hinzufügen . Vielleicht ist eine der köstlichsten Möglichkeiten, die Menge an Spinat und Rindfleisch zu erhöhen, die Sie essen, während Sie an der Grippe leiden. Sie haben vielleicht nicht den größten Appetit, können aber mit Bedacht wählen, wann Sie Lust auf Essen haben.

In jedem Fall sollten Sie mehr Zink in Ihre Ernährung aufnehmen, um eine größere Chance zu haben, Ihr Immunsystem auf natürliche Weise zu stärken.

Zink hat auch eine erstaunliche antivirale Wirkung. Das sind großartige Neuigkeiten, wenn Sie etwas brauchen, das Ihrem Immunsystem dabei hilft, das Grippevirus zu bekämpfen.

6. Oreganoöl

Suchen Sie eine natürliche Option für etwas, das antivirale Eigenschaften hat? Wenn ja, dann sollten Sie nicht weiter als Oreganoöl suchen.

Daher ist dieses kleine Juwel eine großartige Option, wenn Sie nach einem natürlichen Antibiotikum suchen. Es wird festgestellt, dass es das kann, was normale Antibiotika können, aber es tut es ohne die zusätzlichen Nebenwirkungen.

7. Vitamin C

Die meisten Menschen wissen das bereits, aber wenn Sie an irgendeiner Krankheit leiden, ist es immer eine gute Idee, Ihr Vitamin C zu steigern.

Der Grund dafür ist, dass Vitamin C Ihrem Immunsystem einen enormen Schub verleiht, der immer dann geschätzt wird, wenn Ihr Körper mit Dingen kämpft.

Aber Vitamin C hilft Ihrem Immunsystem, weil es Ihre weißen Blutkörperchen stärkt. Dies ist also immer eine gute Ergänzung Ihrer Ernährung, wenn Sie gegen die Grippe kämpfen.

8. Vitamin D

Vitamin D ist auch als Sonnenvitamin bekannt. Wir wussten nicht, wie wichtig Vitamin D für unseren Körper ist, bis wir in den letzten Jahren eine Zunahme von Krankheits- und Gesundheitsproblemen bemerkten, als die Menschen aufhörten, so viel draußen zu sein.

Daher sollte es nicht überraschen, dass Vitamin D eine große Hilfe ist, wenn Sie an Grippe leiden, da es Ihr Immunsystem stärkt. Was wiederum eine große Hilfe ist, wenn Ihr Körper in der Hitze des Kampfes gegen die Grippe ist.

9. Holunder

über Herbco

Holunder ist eine der Pflanzen, über die wir im Laufe der Jahre immer mehr zu hören bekommen und über die heilenden Eigenschaften, die sie bietet.

Im Grunde genommen ist dieses Kraut eine weitere natürliche Möglichkeit, das Immunsystem zu stärken. Es wird auch helfen, schmerzende Nebenhöhlen zu entlasten.

Das ist eine großartige Nachricht, denn die Grippe kann oft zu einer Überlastung führen, wodurch sich Ihr Gesicht ziemlich wund anfühlt.

10. Bierhefe

Dies mag sich nach einer seltsamen Option anhören, um die Grippe auf natürliche Weise zu bekämpfen. Bierhefe eignet sich hervorragend zur Bekämpfung von Bakterien, die sich in Ihrem Darm befinden könnten.

Das ist eine gute Sache, denn ein Großteil Ihres Immunsystems befindet sich in einem gesunden Darm.

Auch die Grippe kann Magenbeschwerden verursachen. Sie brauchen also Hilfe, um die Probleme zu bekämpfen, die der Virus auch in diesem Bereich verursachen kann.

11. Ätherische Öle

Ich habe bereits einen Artikel darüber geschrieben, welche %C3%A4therischen“> Ihnen helfen können, sich auf natürliche und effektive Weise von der Grippe zu erholen.

Wenn Sie also nach einem natürlichen Heilmittel für die Grippe suchen, ziehen Sie in Betracht, Ihre ätherischen Öle herauszunehmen und sie zu verwenden.

Dies ist auch eine andere natürliche Möglichkeit, Ihrem Körper bei der Heilung von solch einem zerstörerischen Virus zu helfen.

12. Bleiben Sie hydratisiert

Bevor ich die Grippe bekam, hatte ich immer gelesen, wie wichtig es ist, hydratisiert zu bleiben. Ich wusste, dass es Ihren Körper unterstützen sollte, damit er im Kampf gegen die Krankheit von seiner besten Seite ist.

Aber Sie würden wirklich erstaunt sein, wie viel besser Sie sich fühlen, wenn Sie hydratisiert bleiben. Denken Sie daran, dies bedeutet nicht nur, dass Sie den ganzen Tag Wasser trinken.

Stattdessen können Sie Eis am Stiel genießen, um Ihren Hals feucht und frei von Schmerzen zu halten. Sie können auch Fruchtsäfte wie Ananassaft genießen, der auch als natürliches Hustenmittel dient.

13. Grüner Tee

Grüner Tee ist ein guter Weg, um das Grippevirus zu bekämpfen. Es ist bekannt für seine Antioxidantien. Aus diesem Grund trinken so viele Menschen grünen Tee , um gesund zu bleiben und andere Krankheiten wie Krebs zu bekämpfen.

Wenn Sie also an Grippe erkrankt sind und diese auf natürliche Weise bekämpfen möchten, ziehen Sie grünen Tee in Betracht. Immerhin funktioniert es auf zwei Arten.

Erstens hält es Ihren Körper mit Feuchtigkeit versorgt, damit er richtig funktionieren kann. Zweitens wird es helfen, Ihren Körper von Unreinheiten zu reinigen, die Ihnen helfen sollen, schneller zu heilen.

Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Die Grippe ist ein sehr ernstes Virus. Ich möchte es nicht einfach herunterspielen, weil es natürliche Heilmittel für einige der Krankheiten gibt, die die Grippe mit sich bringt.

Sie kennen Ihren Körper jedoch besser als jeder andere. Es ist normal, dass die Grippe 7-14 Tage anhält, aber Sie wissen auch, wann es Ihrem Körper nicht besser geht.

Wenn Sie also jemals das Gefühl haben, dass Ihr Körper völlig erkrankt ist, wenden Sie sich zur Untersuchung an Ihren Arzt. Die Grippe ist gefährlich für kleine Kinder, ältere Erwachsene und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem.

Wenn Sie unter Atembeschwerden leiden oder Flüssigkeiten nicht länger als 24 Stunden aufbewahren können, müssen Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen.

Nun, es gibt einige natürliche Heilmittel, die Ihnen helfen, die Symptome zu überwinden, die die Grippe häufig hervorruft.

Aber ich würde jetzt gerne von dir hören. Was tun Sie, um Ihren Körper zu trösten, wenn Sie an Grippe leiden?

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja nein

×

Wie können wir es verbessern?

missing:

Ihr Name: label> div>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.